Seifenbücher - das-saarland-seifenbuch.de

Home Seifenbücher Presse Email Kontakt

     

vkse

vkse 

 

 Saarland

 

Seife aus dem Saarland?

Früher gab es im Saarland viele Seifenfabriken, deren Seifen weit über die Grenzen des Saarlandes bekannt waren.

Obwohl diese Zeit längst vorüber ist, gibt es noch viele interessante "Seifengeschichten" im Saarland zu entdecken.

In meinen Buch berichte ich zum Beispiel von der Firma Kahn in St. Ingbert, der Seifenfabrik Wagner aus Merzig

und der Firma Kirchner aus Saarbrücken.

Seife selbermachen?

Wer heute selbst eine "Saarland-Seife" herstellen möchte,

der findet in diesem Buch detaillierte Informationen zu den

verwendeten Zutaten und zum Herstellungsprozess.

Das eröffnet viele kreative Möglichkeiten für das Seifensieden zu Hause.

Durch die Verwendung saarländischer Rohstoffe

(vor allem saarländischer Öle) erhält man ein absolut

einmaliges und authentisches Produkt.

 

Aus dem Inhalt....

 

Historisches:

Die Geschichte der Seife

Wie man früher Seife hergestellt hat

Seifenersatzstoffe und Seife in Notzeiten

"Seifengeschichten" aus dem Saarland

 

Seifenherstellung:

Seifen aus dermatologischer Sicht
Die Zutaten
Die "Seifensiederwerkstatt" heute
Seifen "kreativ"

Rezepte:

Historische Seifenrezepte


Neue "saarländische" Seifenrezepte


z.B. Mandelbachtaler Ziegenmilchseife, Hauch-der-Provence-Seife, Gurken-Zitrus-Seife, Saarländische "Biersääf" (Bierseife), Mohnseife, Löwenzahnseife, Leindotterseife, Shampoo-Ei-Seife, Hanfseife, Schmierseife, etc.

 

4  5 vkse

     

________________________________________________________

      Welt

Liebe Seifen-Freunde!

Nach all den saarländischen Seifengeschichten und Rezepten im „Saarländischen Seifenbuch“ habe ich mich wieder auf die Suche begeben - nach Seifenrezepten und ganz besonderen Seifen aus aller Welt. Oft sind es einzelne Zutaten, die es nur in einem bestimmten Land oder einer bestimmten Region gibt, die zur Entwicklung einer speziellen Seife führen. Es gibt Seifen, die in Jahrhunderte oder gar Jahrtausende langer Tradition entstanden sind und noch heute nach fast unverändertem Rezept hergestellt werden. All diese Seifen wollte ich aufspüren und - sofern möglich - ein Rezept dazu finden oder zumindest eines „nachbauen“.So ist eine Sammlung sehr exotischer, aber auch eher „gediegener“ Seifenrezepte entstanden. Als kleines „Bonbon“ gibt es am Ende des Buches noch eine Auswahl exklusiver Schönheits- und Körperpflegemittel, wie sprudelnde Badekugeln, zarte Badepralinen und pflegende Körperbutter.

Das neue „Seifenwelt“ Buch besticht durch sein einmalig schönes Layout und seine wunderschönen, farbig gestalteten Seiten. Es ist nach Kontinenten geordnet und von allen in diesem Buch vorgestellten Seifen und Kosmetikprodukten gibt es herrliche Farbbilder.

 

1  1  vkse 

 

6  7